Cojali-Gruppe, anwesend bei den wichtigsten Messen auf der Welt in 2019
17.07.2019

Während dieser ersten Zeitperiode von 2019, unsere Gruppe reiste um die ganze Welt. Cojali-Produkte und die Jaltest-Lösungen für Diagnose und Telematics sind in mehreren Messen in Europa, Nordamerika, Südamerika, Nahost und Asien anwesend gewesen, wo die Produkten und Lösungen sehr nah präsentiert hat, wo auch die letzten Neuigkeiten und nächsten Produktfreigaben bekannt gemacht haben.

Beginnend mit Februar, wo sich Jaltest Diagnose wieder bei FleetPride 2019 Kick Off Meeting teilgenommen hat, die in Orlando (USA) stattgefunden hat. Dort wurde eine breite Sorte von Teilen und Komponenten für LKW und Trailer präsentiert.

FleetPride 2019

Jaltest-Vertriebe in FleetPride 2019. // Foto: Cojali-Gruppe

Einige Tage danach sind wir in Italien gewesen, und zwar in Verona, wo die Messe Transpotec Logitec 2019 stattfand. Hier waren sowohl Nutzfahrzeuge, als auch Strassentransport oder Aftermarket und und Produkte aus zweiter Hand anwesend. Cojali hat hier dank unserer Tochterfirma Cojali Italia unsere Produkte präsentiert.

Logitec Verona

Vertriebsteam der Cojali-Gruppe in Transpotec Logitec in Verona. // Foto: Cojali-Gruppe

In März war unsere Gruppe in Motortec Automechanika stark vertretet, Hauptmesse zur Automobilindustrie in Spanien, wo wir während 4 Tagen teilgenommen haben und unsere Cojali-Produkten und die Jaltest-Lösungen für Diagnose und Telematics preäsentiert wurden.

Automechanika Madrid

Cojali-Stand in Motortec Automechanika in Madrid. // Foto: Cojali-Gruppe

Ausserdem, bei dieser Messe gab es verschiedene Aktivitäten wie «Der Nutzfahrzeugbereich. Neue Herausforderungen 2020». Es handelte sich um Runde Tische wo Cojali, zusammen mit anderen Unternehmen auf internationaler Ebene teilnahm. Cojali organisierte dazu Studententagungen, die auch die Gelegenheit hatten das Unternehmen und seine Arbeitsweise kennen zu lernen.

Motortec

Fernando Iniesta, Engineering-Manager der Cojali-Gruppe während einem Referat in Motortec. // Foto: Cojali-Gruppe

Herr José Rodríguez aus der Werkstatt Antonia Alcaraz Párraga wurde als der Beste Mechaniker in Spanien bewertet, dank dem Wettbewerb „Desafío Truck“ von Cojali organisiert. Hier wurden technische und praktische Kenntnisse über Elektromechanik auf die Probe gestellt, wofür 4 LKW gebracht wurden.

Desafio Truck

Gewinner vom “Desafío Truck” (zweiter von links) zusammen mit 2., 3. und 4. Stelle. // Foto: Cojali-Gruppe

Weiter in März, unsere Kollegen der Tochterfirma Cojali USA nahmen erneut beim TMC in Atlanta teil, eine der grössten Messen für Profis im LKW-, Fahrzeughersteller- und Komponente-Lieferantenbereich in den Vereinigten Staaten organisiert, zwecks aller Möglichkeiten und Anwendungsbereichen des Jaltest Diagnose-Projektes zu präsentieren.

TMC Atlanta

Jaltest-Vertrieb bei einer Vorführung unserer Produkten. // Foto: Cojali-Gruppe

In April reisten wir in die Türkei wieder, nach Automechanika Istanbul, die drittgrösste Messe der Welt im Automobilbereich. In dieser Veranstaltung waren wir mit den grössten Unternehmen des Bereichs aus der Türkei und aus der ganzen Welt. Dort, mit mehr als 48.000 Besuchern und mehr als 1.390 Ausstellern, präsentierte unser Vertriebsteam unsere Produkte für Cojali und für Jaltest-Diagnose.

Automechanika Istambul

Stand von Cojali und Jaltest in Automechanika Istanbul. // Foto: Cojali-Gruppe

Während diesem Monat waren wir auch bei Bauma, in Deutschland und Automec Sao Paulo 2019, in Brasilien dabei.

Die erste der beiden fand in München statt. Bei Bauma, war unser Jaltest-Vertriebsteam anwesend um das Gerät an das deutsche Publikum zu vorstellen. Es handelt sich um eine der grössten Messen auf der Welt, wo alle Art von Innovationen für Baumaschinen präsentiert wurden.

Bauma

Jaltest-Vertriebsteam präsentiert unsere Produkte. // Foto: Cojali-Gruppe

Jaltest Bauma

Jaltest-Vertrieb in Bauma. // Foto: Cojali-Gruppe

Die andere grosse Messe die wir auch erwähnt haben ist Automec Sao Paulo, eine Referenzmesse in Lateinamerika für Ersatzteile und Reparatur von Nutzfahrzeugen, die auch in April in der brasilianischen Stadt stattfand. Die Jaltest-Diagnosegeräte wurden für den verschiedenen Anwendungsbereiche Nutzfahrzeug (CV), Agrarmaschine (AGV), Baumaschine und Spezialfahrzeug (OHW) und Boote (MARINE) präsentiert.

Bauma

Jaltest-Aussteller in Automec Sao Paulo. // Foto: Cojali-Gruppe

In Mai sind wir in Ungarn gewesen und haben erneut bei der Messe Autotech Future in Budapest teilgenommen, eine einzigartige Veranstaltung für Fahrzeug-Technologie in Zentraleuropa mit einer ausgewählten Ausstellerliste. In dieser Messe wurden unsere Cojali-Produkte, für CV-Jaltest und Jaltest Telematics an die tausend von Besuchern und Experten präsentiert, die wir dort getroffen haben.

Autotech Budapest

Vertrieb vor unserem Stand der Gruppe. // Foto: Cojali-Gruppe

Beim selben Datum sind wir auch in Portugal gewesen, bei Expomecánica in Oporto, eine der grössten Fahrzeug-Messen wo die Innovationen für Ersatzteile und Systeme, Zubehör, Reparatur und Wartung präsentiert wurden. Hier waren wir mit unseren Produkten von Jaltest CV und Jaltest Telematics. Zusätzlich, ein Mitglied unseres Vertriebsteams hielt ein Referat um unsere Produkte und Neuigkeiten von Jaltest Diagnostics & Telematics zu präsentieren.

Expomecanica Oporto

Vertrieb neben unseren Jaltest-Produkten. // Foto: Cojali-Gruppe

Und zurück nach Amerika, und zwar in diesem Fall nach Zentralamerika, mit zwei Messen in Mexico mit unserer Tochterfirma Cojali USA. Erstmal waren wir anwesend bei der Veranstaltung Idealease Force 1 2019, in Puerto Vallarta, wo wir mit Jaltest Diagnose mit allen Anwendungsbereichen anwesend waren.

Zweitens waren wir bei Expoproveedores, in Monterrey, eine Veranstaltung mit Autobauern, Anhänger- und Karosseriefabrikanten, Herstellern, Händlern und Lieferanten dieser Produkten, so wie Dienstleister der Transport-, Last- und Passagierindustrie.

Expoproveedores Monterrey

Jaltest-Vertrieb vor dem Produktstand. // Foto: Cojali-Gruppe

Bei Ende Mai waren wir bei Autopromotec Bolonia, von unserer Tochterfirma Cojali Italia vertreten. Es handelt sich um eine Messe mit einer langen Stecke, die Jahr nach Jahr mit nahmhaften Ausstellern auf internationaler Ebene im Fahrzeug-Aftermarket. Hier wurden unsere Produkte von Jaltest CV und Jaltest Telematics präsentiert.

In Juni waren wir bei zwei wichtigen Messen. Erstmal, wieder in München bei Transport & Logistic, eine der grössten Messen im Bereich für Logistik, IT und Transport. Drei unserer Profis des Vertriebteams haben alle unsere Produkte für Jaltest Diagnosis und Jaltest Telematics präsentiert.

Transport and Logistic

Vertriebsteam der Cojali-Gruppe beim Gruppenstand in Transports and Logistics. // Foto: Cojali-Gruppe

Auch in den Vereinigten Arabischen Emiraten fand die Messe Automechanika Dubai statt, die dieses Jahr die 17. Ausgabe feierte. Es handelt sich um die grösste internationale Messe im Automobilbereich für Nahost, gerichtet für LKW und Bus.

Automechanika Dubai

Stand Cojali und Jaltest in Automechanika Dubai. // Foto: Cojali-Gruppe

Wir haben auch die Messe Autos Truck in Bydgostia, in Poland besucht, eine Veranstaltung wo die Aussteller alle Art von Produkten für Nutzfahrzeug zeigten. Dort haben wir alle unsere Jaltest Diagnose-und Cojali-Produkte vor dem anspruchvollem Publikum aus Osteuropa präsentiert, zusammen mit anderen wichtigen weltweiten Marken.

Autos Truck

Cojali-Vertrieb beim Kundendienst am Gruppenstand // Foto: Cojali-Gruppe

Schliesslich, vom 27. bis zum 29. Juni haben wir bei der Tool Dealer Expo von ISN teilgenommen, eine Veranstaltung von grosser Bedeutung für die Gruppe, die vom wichtigsten Händler für Automobilprofis in Amerika organisiert wird. Es handelt sich um eine Veranstaltung in Orlando (USA), wo unsere Tochterfirma Cojali USA anwesend war.

Tool Dealer Expo

Vertriebsteam Cojali USA beim Kundendienst am Gruppenstand. // Foto: Cojali-Gruppe

In September machen wir mit unserer Teilnahme in den folgenden Messen weiter:

SEPTEMBER

  • 03/09 al 09/09 – COMTRANS – MOSKAU (Russland), Ausstellung von Nutzfahrzeugen und Diagnosegeräten.
  • 28/09 – AUTONET MOBILITY – CLUJ-NAPOCA (Rumänien), die wichtigste Messe für den Fahrzeug-Aftermarket in Rumänien.

OKTOBER

  • 01/10 al 03/10 – IBEX Show – TAMPA (Vereinigte Staaten), die grösste technische Marinveranstaltung in Nordamerika.
  • 28/10 al 31/10– NACV Show – ATLANTA (Vereinigte Staaten), Veranstaltung für Nutzfahrzeuge und Dienstleistungen.

NOVEMBER

  • 10/11 al 16/11 – Agritechnica 2019 – HANNOVER (Deutschland), eine der Hauptmessen im Technologiebereich für Agrarfahrzeuge.
  • 19/11 al 23/11 – Solutrans Lyon – LYON (Frankreich), Messe für Nutzfahrzeug, Leichtfahrzeug und Trailer.
  • 26/11 al 28/11 – Hypermotion – FRÁNCFORT (Deutschland), Veranstaltung für den Transport und die Mobilität.

Im gesamten Jahr 2019, die Cojali-Gruppe wird anwesend bei 24 der wichtigsten Messen und Veranstaltungen der Welt sein, in insgesamt 14 Länder in Amerika, Europa und Asien.

WEITERE NACHRICHTEN
Cojali joins the International Day for the Elimination of Violence against Women
COJALI JOINS THE INTERNATIONAL DAY FOR THE ELIMINATION OF VIOLENCE AGAINST WOMEN

25.11.2022

On the occasion of the International Day for the E ...

Mehr darüber lesen
Die Technologielösungen von Cojali für Landmaschinen sind ein überwältigender Erfolg auf der SIMA 2022
DIE TECHNOLOGIELÖSUNGEN VON COJALI FÜR LANDMASCHINEN SIND EIN ÜBERWÄLTIGENDER ERFOLG AUF DER SIMA 2022

25.11.2022

Das spanische multinationale Unternehmen Cojali ha ...

Mehr darüber lesen
Cojali France kündigt Partnerschaft mit Buisard Distribution zur Entwicklung von Jaltest ISOBUS Control an
COJALI FRANCE KÜNDIGT PARTNERSCHAFT MIT BUISARD DISTRIBUTION ZUR ENTWICKLUNG VON JALTEST ISOBUS CONTROL AN

10.11.2022

Cojali France arbeitet mit Buisard Distribution, e ...

Mehr darüber lesen