COJALI FRANCE

COJALI FRANCE

Cojali France ist diejenige Tochtergesellschaft von Cojali S.L., mit der die Internationalisierung des Unternehmens begann und mit der der Vertrieb in ganz Frankreich startete.

1994

GRÜNDUNG

Das für Cojali während der letzten 28 Jahre typisches schnelles Wachstum führte 1994 zur Gründung der Tochtergesellschaft Cojali France. Cojali France, die französische Tochtergesellschaft der Muttergesellschaft Cojali S.L., wurde ursprünglich unter dem Namen Défi Diffusion gegründet. Das Wort „Défi“, das auf Französisch „Herausforderung“ bedeutet, wurde gewählt, um die erste echte Herausforderung für das Unternehmen zu diesem Zeitpunkt ausserhalb Spaniens darzustellen. „Diffusion“ wurde gewählt, um den Willen von Cojali, sich auf weiteren Märkten zu entwickeln, zu unterstreichen.

Die Bezeichnung "Défi" stand für alle zwischen Ende der 90er-Jahre und Anfang 2000 entwickelten neuen Aktivitäten des Unternehmens. Es begann im Schoss von Cojali France mit der Herstellung von Kühlsystemen für Nutzfahrzeuge. 1997 wurde dann der Katalog durch die Ankunft der Pneumatikventile unter der Marke Jalair erweitert.

2004

SCHAFFUNG DER DIENSTLEISTUNG JALTEST DIAGNOSTICS

Der Innovationsgeist von Cojali führte im Laufe der Zeit zur Einführung von Diagnoselösungen für Nutzfahrzeuge bei der Tochtergesellschaft, was durch den ersten Verkauf eines Diagnosetools der Marke Jaltest Diagnostics im Juli 2004 geprägt wurde. Im darauffolgenden Jahr wurde ein Dutzend Geräte verkauft. 2018 waren es dann schon über 200 Einheiten.

2016

SCHAFFUNG DER DIENSTLEISTUNG JALTEST TELEMATICS

Die Telematiklösungen folgten 2016 als Resultat neuer Technologien und einer bedeutenden Nachfrage seitens unserer Kundschaft.

2019

SCHAFFUNG DER DIENSTLEISTUNG COJALI REMAN

Die Feierlichkeiten zum 25-jährigen Bestehen von Défi Diffusion brachten einige Neuerungen mit sich wie die Umbenennung der Tochtergesellschaft in Cojali France, die Ende 2019 in Kraft trat. Ziel dieser Änderung war es, die Tochtergesellschaft als ein wesentliches Element der Cojali-Gruppe zu identifizieren.

Cojali France teilt die Ansicht von Cojali, dass die Schulung ein wesentlicher Aspekt für Mitarbeiter und Vertragshändler ist. Aus diesem Grund hat die Gruppe in dieser Tochtergesellschaft ein Ingenieurteam eingerichtet, welches die Cojali Reman-Abteilung und das Elektronik-Reparatur-Labor in Frankreich leitet.

2021

NEUE MARKEN

Aus der Komponentenmarke Cojali wird Cojali Parts.

Einige der weltweit bekanntesten Marken des Nutzfahrzeugsektors sind im Laufe der Zeit entstanden: Jaltest Diagnostics, Jaltest Telematics oder Cojali, die vor kurzem in Cojali Parts umbenannt worden ist.

Cojali Parts ist während mehr als drei Jahrzehnten die erste Aktivität von Cojali S.L. gewesen. In all dieser Zeit war es Ziel des Unternehmens, sich auf Technologie, Innovation und Qualität als Hauptpfeiler zu konzentrieren, um an die Spitze der Branche vorzustossen. Dank diesem Einsatz umfasst der Katalog von Cojali Parts derzeit mehr als 15.000 Produktreferenzen und sorgt für Wachstum und unaufhaltbare Weiterentwicklung.

Heute

FORTLAUFENDE VERBESSERUNG

Die Entwicklung der Aktivitäten von Cojali France ist der kontinuierlichen Weiterentwicklung innovativer Produkte durch die Cojali-Gruppe zu verdanken. Das Wachstum des französischen Unternehmens seit 1994 hat zudem auch eine Erweiterung der Räumlichkeiten möglich und notwendig gemacht.

Es wurde ein täglich durch die Zentrale in Spanien mit Material versorgtes Lager eingerichtet und eine After-Sales-Dienst geschaffen. Somit ist sowohl die technische als auch die kaufmännische Unterstützung der Kunden von Cojali France gewährleistet.

DIREKTANTRAG:

DIREKTANTRAG:

Der Kunde hat eine unbegrenzte Zahl von Anträgen zur technischen Unterstützung zur Verfügung und kann direkt mit uns über einer der folgenden Wege Kontakt aufnehmen.

Öffnungszeiten Hotline Technische Unterstützung: 08:30 bis 12:00 und 14:00 bis 18:00 (UTC+1)

Montag bis Freitag (ausgenommen Feiertage)

+33 557 35 99 66

Ortszeit:

Lokalzeit Frankreich:

COJALI WELTWEIT

Deutschland
VERKAUFSNIEDERLASSUNG
Deutschland
Mexiko
VERKAUFSNIEDERLASSUNG
Mexiko
Türkei
VERKAUFSNIEDERLASSUNG
Türkei
Russland
VERKAUFSNIEDERLASSUNG
Russland